Donnerstag, 2. Mai 2013

Microwave on fire


 Joooo. Da bin ich wieder. Meine erste Ferienwoche hab ich wie vorhergesagt damit verbracht mein  Buch zu lesen und zuzunehmen. Ich wollte ich einen Microwellen Brownie machen. Wie gesagt - Wollte. Alles war gut bis ich das Ganze in die Microwelle gestellt hab und nach 2 Minuten plötzlich Rauch rauskam, hab die Tasse rausgeholt und drin war anstatt meinem Brownie ein schwarzes blubberndes etwas das sobald es draußen war sie ganze Küche vollgeraucht hat. Dann kam Annette rein und ich dachte okay jetzt ist sie bestimmt sauer. Sattdessen stand sie da und hatte erst mal voll den lachflash mit dem sie mich ziemlich schnell angesteckt hat und so standen wir beide in der Küche und konnten nicht mehr vor lachen..
Sonst hab ich die Woche mit meinen Mädels aus der Schule gechillt, movie day gemacht und war gestern bei nem sleep over. Hätte mittlerweile nichts mehr dagegen wenn die Ferien noch ein Bisschen weitergehen würden, grade wo wir späte Herbst und immer noch 20 Grad haben ;-)
-xoxo

P.S.: Leider können von den letzten Tagen eher wenige Bilder an die Öffentlichkeit gelassen werden.
P.P.S.: Aylin ich möchte darum bitten dass du dich beeilst! 
P.P.P.S.: That awkward Moment when you walk in a shop in NZ and Satellite by Lena is playing :O











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen