Samstag, 13. April 2013

Hobbiton & lost wallet

Heute Morgen bin ich das 1. Mal seit dem ich hier bin vor 7 Uhr aufgestanden und es war ehrlich gesagt auch mehr als oft genug. Aber es hat sich gelohnt. Habe so auch zum ersten mal die Skyline um die Uhrzeit gesehen und war zudem in Hobbiton (War ganz interessant btw) & danach in den Hamilton Gardens. Viel mehr gibts dazu eigentlich auch nicht zu sagen, bis auf die Geschichte mit meinem Portemonnaie.
 Also wie gesagt wir waren in Hobbiton und nachdem wir in downtown abgesetzt wurden waren wir dort noch beim Mexicaner essen und haben dann den nächsten Bus nach Glenfield genommen. Dort ausgestiegen hab ich festgestellt dass mein Portemonnaie nicht da ist also sind Valentin & ich dem Bus durch halb Glenfield hinterhergerannt um dann gesagt zu bekommen dass der 2 Minuten vor uns an der Mall wo wir mittlerweile waren abgefahren war. Ich hab totale Panik bekommen & weil uns nichts besseres eingefallen ist haben wir zwei Busfahrer die dort standen angesprochen um die Antwort zu bekommen dass das nicht ihr Busunternehmen sei. Okay, noch mehr Panik. Nachdem wir die Telefone in den Telefonzellen nacheinander auf Maori, Spanisch & Chinesisch umgestellt aber immer noch keine Nummer vom Busunternehmen hatten, sind wir wieder zu einem der Busfahrer der sich dann dafür bereiterklärt hat für uns die Nummer herauszufinden. 5 Minuten später kam dann der Bus mit dem wir gefahren waren zurück und jemand hatte mein Portemonnaie abgegeben und es waren sogar noch die 120 $ Bargeld drin:-)

Und nach der Story jetzt die Bilder:






















Hamilton Gardens:






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen