Sonntag, 17. März 2013

Earthquake

Ich muss euch ganz dringend was erzählen!  
Aus meinem ich hab mal nichts vor Wochenende ist nichts geworden.. Am Samstag war ich mit Lennard, Jakob und Valentin in downtown und heute mit meiner Familie auf einer Art Familienessen. 
Und wie wir da so saßen fängt auf einmal die erde an zu beben. Bis ich verstanden hab dass es ein Erdbeben war, war's auch schon vorbei. Annette (meine Hostmum) dachte dass die Scheibe hinter mir gleich rausfällt. Soviel zum Thema in Auckland gibt's keine Erdbeben... Danach hat sich die ganze Familie die Nase am Fenster platt gedrückt um nach einem Tsunami zu schauen und es wurde erst mal die Stärke gegooglet, war 3.9. Ist nur leider nichts spannendes passiert, nur die Wellen waren ein Bisschen höher als sonst und ein Vulkan neben Rangitoto Island raucht.. Also nicht weiter schlimm :-) Achja noch was, falls es euch noch nicht aufgefallen ist, ich hab's überlebt! 
Ja ich weiß, nichts wichtiges oder interessantes aber ich hatte irgendwie das dringende Bedürfnis euch das mitzuteilen..
xoxo





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen