Samstag, 26. Januar 2013

very busy

Bootstour - Shopping - Beach - Skytower - Again shopping - Museum - Chillin'
Wie ihr sehen könnt war ich die letzte Woche sehr beschäftigt. Falls ihr euch jemals die Frage gestellt habt ob einen diese Sachen stressen können beantworte ich sie euch hiermit - JA können sie. 
Die erste Woche und damit auch der prep course sind jetzt vorbei. Ich bin richtig stolz auf mich dass ich beim Bus fahren nicht verloren gegangen bin, aber ich hatte ja auch meine asiatischen Freunde die immer mit mir ausgestiegen sind;-)
Über die Woche haben wir Ausflüge gemacht, zum Strand, auf den Skytower oder in die Stadt und waren - na was wohl? Richtig, shoppen. Die Klamotten hier sind ziemlich chillig aber auch anders. Hollister ist hier irgendwie so gar  nicht im Trend dafür mehr bequeme, sportliche Sachen kombiniert mit hübschen Kleidern, Röcken etc. (kein Plan wie ich das jetzt beschreiben soll)..
Ja, zum Strand gibt es nicht viel zu sagen, es war sooo schön! Und damit meine ich den Strand, nicht die Lifeguards (sorry, no photos an dieser Stelle)!
Heute war ich dann in der Mall und am Strand mit dem lieben Hendrik (greetings bro), dort haben wir es dann das erste mal geschafft uns zu verlaufen. Naja, so richtig verlaufen haben wir uns ja dann doch nicht weil wir ja eigentlich nur zu weit waren, was wir aber erst ein paar Fußschmerzen unnd eine halbe Stunde später festgestellt haben. Aber sonst war alles easy.
So, muss jetzt aufhören, gleich gehts zum dinner mit meiner family und ich weiß noch nicht was ich anziehen soll:-(
-Peace


My new boyfriend;-)

                       




1 Kommentar:

  1. hey :)
    ich weiß nicht, ob du meine Antwort auf deinen Kommentar auf meinem Blog siehst, also schreibe ich das hier nochmal ;)
    wenn du magst können wir ja mal über facebook schreiben :)
    Sag mir einfach sie du auf facebool heißt, ja

    P.S.: dein blog ist auch supii ;)

    AntwortenLöschen